Tennengebirge


Das Tennengebirge beherbergt die wohl schönste,

größte und bekannteste Eishöhle der Welt: "die Eisriesenwelt".

Damit ist sie keineswegs die einzige Höhle am Tennengebirge,

vor ein paar Jahren wurde die 1 000. Höhle endeckt!

Das Tennengebirge besteht zum größten Teil aus Dachsteinkalk.

Der kleinere Teil davon besteht aus Werfener Schiefer,

Adneter Schichten und Schollen der Grauwackenzone.

Auf den bis über 2400 hm hohen Bergspitzen,

kann man Calcit in sehr vielen Trachten finden,

sehr selten ist auch Coelestin anzutreffen.

 

 


Wegloser Aufstieg richtung Eisriesenwelt
Wegloser Aufstieg richtung Eisriesenwelt
Wunderbare Gegend Fundmöglichkeiten Versteinerungen und Calcite
Wunderbare Gegend Fundmöglichkeiten Versteinerungen und Calcite
Aufstieg von den Latschen auf das Plateau über eine Leiter
Aufstieg von den Latschen auf das Plateau über eine Leiter